Modetrends im Winter 2013

Oktober 18th, 2013

Frühlingsschnee in den BergenSicherlich zählen die Wintermonate mit all ihren Unwägsamkeiten nicht unbedingt zu den beliebtesten Jahreszeiten, die vielfältige Fashion jedoch sehr wohl. Mit bunten und schrillen Farben, zauberhaften Applikationen und einer umfangreichen Vielfalt werden nicht nur außergewöhnliche Akzente gesetzt, sondern auch der Tristesse in den Straßen die Stirn geboten.

Die Modetrends im Winter 2013 versprühen ihren ureigenen Charme und zeigen die zahlreichen Facetten namhafter Designer. Warme Jacken und Mäntel in hoher Qualität in farblich fein abgestimmten Tönen setzen Glanzlichter, kuschelige Pullover und Shirts aus edlen Materialien sowie wärmende Socken avancieren zu den Hotspots in diesem Winter. Passend zu jedem Anlass, einer Weihnachtsfeier oder dem Sylvesterball sind zauberhafte Ensembles absolut in und überzeugen nicht nur durch ein hervorragendes optisches Designs sondern lassen sich auch in großer Vielfalt miteinander zu einem harmonischem Ganzen kombinieren.

Funktionelle Kleidung und außergewöhnlicher Look

Die Fashion für den Winter 2013 bietet Damen, Herren und Kids gleichermaßen die Möglichkeit, zu einem wahren Blickfang zu gereichen. Mit funktioneller Kleidung, die in einem außergewöhnlichen Look daherkommt, avancieren die Träger und Trägerinnen sicherlich zu dem Highlight der Saison. Ob in zarten Rottönen, die durch farbliche Akzente in schwarz besonders zur Geltung gereichen oder in eleganter schwarz-weiß Kombination, mit dieser diese Kleidung ist man stets omnipräsent und wird somit zu einem echten Eyecatcher.

Im Übrigen kann man sich bei Lavazio die aktuellen Trends in aller Ruhe von zu Hause aus beim virtuellen Shoppen zu Gemüte führen und aus einer umfangreichen Produktpalette seine Favoriten auswählen. Die Vorzüge wird man dabei sicherlich schnell erkennen wie zum Beispiel

  • Umfangreiche Produktauswahl
  • In nahezu allen Größen vorhanden
  • Für Damen, Herren und Kinder gleichermaßen erhältlich
  • Hohes Maß an Qualität
  • Perfektes optisches Design

Vielfalt von Auswahlmöglichkeiten

Anhand dieser Auflistung wird man schon erkennen, dass hier eine Vielfalt von Auswahlmöglichkeiten bereitsteht, die voll im Trend liegen, so dass man in der Lage sein wird, den passenden Artikel für sich zu finden. Der Winter kann also kommen.

Günstige Caps aus dem Internet

August 10th, 2013

Schlussverkauf in rot-goldCaps haben sich als lässige Accessoires im Fashionbereich durchgesetzt und sind zudem äußerst praktisch. Mal sportiv, mal leger, mal raffiniert, mal sexy: Das Internet bietet ein facettenreiches Repertoire der angesagten Kopfbedeckungen. Qualitativ hochwertige Caps können bequem vom heimischen Rechner aus bestellt werden und eine Vielzahl renommierter Anbieter liefert günstige Caps direkt nach hause.

In ist, was gefällt und lässige Caps runden das Outfit perfekt ab. Im Dialog mit Accessoires, wie Ketten, Ringen oder der Handtasche setzen Caps Akzente und werden zum Hingucker. An sogenannten Bad Hair Days kann das Haar geschickt kaschiert werden und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, bieten Caps Schutz vor Nässe und Wind. Günstige Caps werden zahlreich online angeboten und die Vielzahl der Modelle bietet das passende Cap für jeden Geschmack und jeden Anlass.

Supercool und absolut im Trend

Die supercoolen Caps liegen absolut im Trend und sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Ob elegant, sportiv oder minimalistisch: die angesagten Kopfbedeckungen können den Look ergänzen und auch farbliche Akzente setzen. Die unterschiedlichen Designs begeistern Menschen aller Generationen. Modische Caps versprühen Esprit und unterstreichen den individuellen Look.

Die lässigen Caps gibt es online in allen erdenklichen Farben, Materialien und Styles. Caps mit dekorativen Strass-Applikationen wirken elegant und verleihen dem Outfit einen edlen Touch. Minimalistische Caps in dezenten Nuancen wirken seriös und eignen sich unter anderem hervorragend im beruflichen Alltag oder in der Schule. Sportive Caps stellen bei Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Wandern oder Beachvolleyball die praktischen Vorzüge unter Beweis.

Das Internet bietet einen Überblick des umfangreichen Sortiments stilvoller und modischer Caps, die unkompliziert von zuhause aus bestellt werden können und direkt an die Haustür geliefert werden.

Der Online-Markt liefert attraktive Preisangebote und Sonderaktionen und informiert über die günstigsten Preise für coole Caps jeglicher Art.

Unkompliziert, informativ und up-to-date: Supercoole Caps kann man hier kaufen.

Das Internet offeriert die besten Preise, das umfangreichste Repertoire und die besten Marken. Caps liegen mit dem coolen Design absolut im Trend und werten jeden Look auf.

Stimmt der (erste) Blick?

Juli 3rd, 2013

Unsere Augen spielen uns gelegentlich einen Streich. Das merken wir bewusst, wenn wir optische Täuschungen betrachten und versuchen, uns Klarheit über die Bildinhalte zu verschaffen: alte Frau oder junges Mädchen? Prinzessin oder ihre Mutter? Und wie viele Beine hat dieser merkwürdige Elefant? Sehtestbilder gibt es in vielen Versionen, manchmal drehen sich tatsächlich Kreise oder Spiralen, was auf einem Blatt Papier einfach nicht möglich ist. Oder wir starren so lange auf ein Schwarz-Weiß-Bild, bis wir, wenn wir den Blick auf eine weiße Wand wenden, ein Männergesicht darauf zu sehen meinen.

Optische Täuschungen machen Spaß und sind normale biologische Vorgänge. Spielen uns unsere Augen allerdings andere Streiche, wird es Zeit für den Besuch bei einem Augenoptiker. Das geht heute auch sehr gut über das Internet, beispielsweise bei http://www.brillen-optiker.org/. Nur bei manchen Erkrankungen muss der Arzt hinzugezogen werden. Ansonsten lassen sich Brillen und Kontaktlinsen problemlos im Netz ordern.

Attraktive Gesichter

Mussten Menschen mit Sehfehler sich früher noch “Brillenschlange” rufen lassen, ist dies heute eher umgekehrt: Die dicken Horngestelle früherer Jahre zerstörten die Gesichter, gerade die feinen Züge von Kindern oder jungen Frauen wurden buchstäblich von den dunklen Rahmen “erschlagen”. Doch heute finden moderne Gestelle viel Bewunderung. Sie lassen sich auf jeden Typ und Hautton sowie auf die Garderobe abstimmen.

Horn wird immer noch genutzt, doch wesentlich feiner und in hochwertiger Qualität sowie diversen Farbtönen. Metallgestelle erscheinen filigraner. Mit Titan ist ein allergiefreies Material dazugekommen, das endlich auch Nickelprobleme löst. Und der heute übliche Feinschliff der Gläser lässt die Augen auch bei starker Sehschwäche noch fast in Originalgröße leuchten. Natürlich wirkt sich dieser Vorteil positiv auf das Gewicht der Brille aus.

Ein Fachgeschäft wie http://www.brillen-optiker.org/ legt ebenso Wert auf eine gute und umfassende Beratung. Allein der Markt für Kontaktlinsen ist inzwischen so umfangreich, dass Interessierte sich am besten an den Spezialisten ihres Vertrauens wenden.

Cool – cooler – Band Shirt

Juni 8th, 2013

Sportliche Shirts sind die idealen Begleiter zu allen Jahreszeiten. Denn während sie im Sommer solo getragen werden können, eignen sie sich in den anderen Jahreszeiten als erste Schicht unmittelbar auf der Haut. Neben unifarbigen Modellen gibt es dabei vielfältige Designs, die zu Jeans und Rock passen und mit denen man sich auf der Arbeit und in der Freizeit sehen lassen kann. Exklusive Band Shirts auf http://www.purpleleaves.de/ erfüllen dabei nicht nur optisch sportliche Ansprüche, sondern sind auch sorgfältig verarbeitet und äußerst vielseitig tragbar. Diese Oberteile für Damen und Herren machen durch die pfiffigen Designs eine gute Figur und sind besonders vielseitig. Die kurzen Ärmel sind ebenso doppelt abgesteppt wie der Halsausschnitt und der Saumabschluss. Das macht diese Oberteile robust und strapazierfähig, so dass man lange Zeit Freude an diesen Shirts haben wird. Die Muster sind aufgedruckt, überstehen zahlreiche Maschinenwäschen mühelos und färben nicht ab.

Durch die Vielseitigkeit der Motive erhält man dabei das Shirt, das am besten zum Style und den Vorlieben passt, und so kann man auf der nächsten Geburtstagsparty für Furore sorgen. Die sportlichen Band Shirts auf http://www.purpleleaves.de/ eignen sich durch die frechen Motive und den sportlichen Look besonders gut für jüngere Menschen, doch die Abbildungen auf der Vorderseite der T-Shirts rufen auch bei älteren Damen und Herren Erinnerungen wach, als man sich für bestimmte Künstler besonders interessierte. So sehen Jugendliche und junge Erwachsene in diesen T-Shirts ebenso cool aus wie ältere Semester, die nach sportlich lässiger Kleidung suchen, die sich vielseitig tragen lässt. Dabei muss es nicht unbedingt das Konterfei eines Musikers sein, für das man sich entscheidet, ebenso gut kann man klassische Motive wählen, die der persönlichen Erscheinung den besonderen Pfiff verleihen. Die Oberteile aus reiner Baumwolle werden sich dabei wie eine zweite Haut anfühlen und für einen angenehmen Tragekomfort sorgen, auf den man nicht mehr verzichten wird.

Mode und Technik – Gegensätze ziehen sich an

Mai 22nd, 2013

Mode und Technik – zwei Welten über die viel geschrieben und geredet wird. Zwei Welten, die nichts miteinander zu tun haben, die nicht zusammenpassen? Im Gegenteil Mode und Technik nähern sich immer weiter an und werden in verschiedenen Projekten verknüpft.

Am einfachsten lässt sich der Einfluss der Mode auf die Technik bei Gegenständen des täglichen Bedarfs erkennen. Gestylte Telefoncover, Kaffeeautomaten oder trendige Stereoanlagen sind jedermann bekannt. Nicht zu vergessen ist der Designereinfluss auf die Gestaltung der elektrischen Zigaretten, der Dampforakel. Auch bei ihnen tragen Form und Aussehen nehmen dem eigentlichen Verwendungszweck entscheidend zum Verkaufserfolg bei. Selbst Autohersteller lassen ihre Modelle neuerdings von Mode- und Industriedesigner in die richtige Form bringen. Fast jeder bekannte Modezar hat sich schon einmal an einem technischen Produkt versucht.

Doch das Zusammenspiel von Mode und Technik geht noch viel weiter. Mittlerweile gibt es Kleider, die Schadenstoffe erkennen, Hüte und Mützen, die den Kauvorgang eines Menschen analysieren und Öko-Kostüme aus Holz. Dies mag zwar alles kurios sein, aber vielleicht ein neuer Modetrend der Zukunft. Die 2nd Skin Fashion Show in San Fransisco ist die erste Messe weltweit, die sich auf das Zusammenspiel von Mode und Technik spezialisiert hat.

Im Bereich der Kleidung sind die Entwicklungen am weitesten Fortgeschritten. High-Tech Jacken, in denen Telefone und MP3-Player integriert sind oder Pullover, die WLAN-Netze finden, werden, wenn auch noch sehr teuer, bereits verkauft.

Die Verbindung zwischen Mode und Technik ist sicherlich nicht nur ein Spaßfaktor, sondern kann in Zukunft wichtige Funktionen erfüllen. Eine intelligente Kleidung, die mit High-Tech ausgestattet ist, kann beispielsweise lebenswichtige Funktionen bei kranken und alten Menschen überwachen. Einige Rettungssanitär und Notärzte sind bereits mit heute mit intelligenter Kleidung unterwegs. In deren Jacken sind Digicam, Touchscreen, Minicomputer und Mikrofon integriert.

Die richtigen Dessous für jede Figur

Mai 11th, 2013

Die meisten Frauen lieben Dessous, denn es gibt sie in den verschiedensten Varianten von verspielt über klassisch bis hin zu sexy. Doch beim Kauf ist es wichtig, darauf zu achten, dass das entsprechende Set auch zur eigenen Figur passt – nur so findet man Dessous, in denen man anschließend wirklich umwerfend aussieht.

Die richtige Unterwäsche – Tipps für den Kauf

Die Investition in hochwertige und schicke Unterwäsche lohnt sich immer. Selbst dann, wenn man sich als Single denkt, dass sie sowieso niemand zu Gesicht bekommen wird – so vermitteln sie der Trägerin dennoch ein sinnliches und angenehmes Gefühl.

Am wichtigsten ist beim Kauf jedoch, dass die Dessous zum eigenen Körper passen. Die Anprobe ist deshalb unabdingbar. Weitere Tipps finden Damen unter http://www.sunny-dessous.de/.

Den passenden BH finden

Wer kleine Brüste hat, sollte sich am besten für Wäsche entscheiden, die aus sehr zarten Stoffen bestehen – so wirkt der Körper noch filigraner. Der klassische Triangel-BH sieht ebenfalls bei einer kleineren Oberweite sehr gut aus. Normale Brüste werden mit einem Bügel-BH am besten gestützt. Im Trend liegen vor allem Balconette-Modelle, die besonders verführerisch wirken und das Dekolleté perfekt in Szene setzen. Eine große Oberweite bekommt mit BHs mit verstärkten Stegen genügend Halt.

Strings, Tangas und Pantys – für jede Frau das Richtige

Wer einen flachen Po ohne Rundungen hat, sollte nicht unbedingt Strings oder Tangas tragen – hier sind Slips optimal, da sie etwas mehr Rundungen zaubern und die Reize richtig betonen. Generell sollte eine schöne Taille in den Vordergrund gerückt werden: Hat man eine eher längere Taille, sind breitere Slips ideal, da sie die Silhouette ausgleichen. Umgekehrt sind sehr knappe Slips, welche bis maximal zum Hüftknochen reichen, bei kurzen Taillen die beste Wahl.

Für Damen mit kleinen Pölsterchen an Hüften und Bauch existieren mittlerweile eine große Anzahl an Bodyforming-Wäsche, die mit verstärkten Stretch-Stoffen eine tolle Figur zaubern. Übrigens: Mehr zum Thema erfährt man unter http://www.sunny-dessous.de/.

Shopping als Event

März 28th, 2013

Es muss ja nicht gleich ein Festival mit nächtlichem Feuerwerk draus werden. Aber ordentlich zelebriert hat das Shopping heute schon Kultstatus. Da geht es in erster Linie gar nicht mal so sehr darum, was notwendig zu shoppen wäre. Sondern es geht darum, einen wohltuenden und befreienden Akzent in der eigenen Freizeit zu setzen, der einfach nur gut tut.

Wenn diese Akzentuierung geklärt ist, dann wird das Shoppen zwar kein Event, wie es am Anfang spaßeshalber beschrieben wurde, aber zu einem Highlight im manchmal tristen Alltag. Der Mensch lebt von mehr als Essen und Trinken. Und auch die Arbeit im Beruf hat einen Stellenwert, der eher oft einem notwendigen Muss gleichkommt. Da ist es gerade wichtig einen passenden Ausgleich zu finden, der die Akkus der Energiereserven wieder auflädt. Damit wird das innere und äußere Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit wiederhergestellt, da man sich etwas gegönnt und geleistet hat.

Das, das natürlich auch ins Geld geht, das ist jedem klar. So wird ein Shopping-Event gezielt gesetzt und meist auch nicht alleine erlebt. Denn die obligatorische Tasse Kaffee danach zum Begutachten der geshoppten “Schnäppchen und Trophäen” gehört einfach dazu. Aber warum dazu nicht auch einfach schon mal vorher auf die Seite von www.factory-outlets.org schauen. Das kann genauso viel Spaß bringen und die gemeinsame Tasse Kaffee ist zu Hause oder auswärts nach dem Shoppingerfolg genauso drin. Outlets, das weiß mittlerweile jeder, ist der Verkauf von 1 A Qualitätsware ab Fabrik. Eben nur zu günstigeren Preisen.

Nicht jeder hat ein Outlet-Village vor der Haustür. So ist der Besuch in einem online Outlet-Village ein super Angebot und macht sicher genauso viel Spaß. Dazu können genauso die besten Freundinnen eingeladen werden wie zu einer realen Shoppingtour in der Fußgängerzone.

Einen Hauch von Skandinavien in die eigenen vier Wände

März 1st, 2013

Die skandinavischen Länder sind bei vielen Reisenden sehr beliebt. Dies liegt wohl auch an der beeindruckenden Landschaft, die die Länder zu bieten haben. Auch die Hauptstädte der Nationen wie Kopenhagen, Helsinki oder Oslo laden zum Verweilen oder zum Shoppen ein. Selbst der leidenschaftliche Strandurlauber kommt bei einem Skandinavien Urlaub auf seine Kosten. Menschen, die schon einmal in Skandinavien gewesen waren, schwärmen zumeist vom einzigartigen Flair, welches dort vorherrscht. Nirgendwo sonst auf der Welt leben die Menschen auf so gelassene Weise. Selbst der größte Stress kann der Ausgeglichenheit der Dänen und der anderen Skandinavier nichts anhaben. Leider geht ein Urlaub immer viel zu schnell vorbei. Außer einer schönen Erinnerung, die sicher lange im Gedächtnis bleibt, nehmen die Menschen nicht viel mit nach Hause. Mit der Gelassenheit ist es auf jeden Fall schnell vorbei, ist der Urlauber wieder im eigenen Land angekommen. Dabei ist es nicht unmöglich, sich etwas von der skandinavischen Lebenseinstellung zu bewahren. Dies funktioniert am besten, wenn man täglich daran erinnert wird.

Accessoires, die das Leben gelassener machen

Im iittala Shop finden interessierte Kunden viele Produkte der skandinavischen Marke Iittala. Die Marke ist bekannt für seine funktionalen Produkte, die für viel Freude in jedem Haushalt sorgen werden. So stellt Iittala beispielsweise hochwertiges Porzellan her, welches mit seinem fröhlichen Design nicht nur Urlaubsgefühle hervorruft. Auch Blumenvasen und andere Accessoires zählen zum umfangreichen Portfolio der Marke. Klare Linien und deutliche Kontraste werden bei allen Produkten mit funktionalen und flippigen Designs kombiniert. Jeder Geschmack kann also die richtige dekorative Idee für seine eigenen vier Wände finden.

Mit der Zeit gehen

März 1st, 2013

Um Schmuck zu kaufen, ist der Weg zu einem örtlich ansässigen Juwelier nicht mehr zwingend nötig. Wer sich selbst etwas Schönes leisten möchte, der findet sehr schöne und exklusive Stücke im Schmuck Online Shop. Dort gibt es nicht nur außergewöhnliche und auffällige Stücke, sondern auch ganze Schmuck Linien von namhaften Herstellern. Befindet sich vielleicht schon ein Stück einer bestimmten Linie im eigenen Besitz, ist es nicht ungewöhnlich, wenn noch ein Weiteres dazu gekauft werden soll. Das Beste daran ist, dass in diesem Online Shop nicht nur für den gehobenen und exklusiveren Geschmack etwas zu finden ist. Hier wird auch die junge Generation fündig. Moderne Armbänder aus Leder mit Edelstahl oder auch Ringe, in ihrer Form sehr außergewöhnlich, können hier gekauft werden. Selbstredend finden sich aber auch klassische und zeitlose Stücke in dem Shop.

Schönes für kleines Geld

Gerade der finanzielle Aspekt macht den Online Shop Markenschmuck-billiger so interessant. Nicht nur Schmuckstücke für die jüngere Generation sind hier günstig zu erwerben, sondern auch klassische Stücke für reife Damen. So wird individuell auf die Kundenwünsche eingegangen und das Ganze noch zu erschwinglichem Preis. Welche junge Dame möchte sich nicht hin und wieder ein schönes Stück kaufen, um in neuem Glanz zu erstrahlen? Dabei ist es gerade für die jüngeren Damen sehr wichtig, auch modisch mit Schmuckstücken im Trend zu liegen. Somit bietet Markenschmuck-billiger ein Shopping Vergnügen von zu Hause aus für Jung und Alt. Vielleicht wäre ein Vergleich beim ortsansässigen Juwelier eine Möglichkeit, die besten Vorteile, die der Shop bietet, direkt zu erkennen und den Einkauf noch mehr zu genießen. Der beste Vorteil ist nämlich noch immer der günstige Preis.

Mode des Jahres 2013

Januar 5th, 2013

Was kommt und was bleibt in der Modewelt 2013? Richtig ist, das einiges von Bildfläche verschwindet, aber auch vieles weiterhin getragen werden darf. Bereits im Herbst 2012 wurden 7/8 Jeans mit großer Freunde von den Schönen und Reichen Hollywoods getragen, modebegeisterte Frauen wie Mena Suvari und Blake Lively kombinierten zur Jeans Stiefeletten. Aufgehübscht mit Blusen in Pastell- oder Knallfarben machen das Outfit zu einem Must-Have der Modesaison 2013.

Die Jeans Mode der kommenden Saison bietet für jede Figur das Richtige. Wählen können Sie zwischen engen Röhrenhosen und weiten Modellen. Weiterhin dürfen die kultigen Hosen in den Farben des Herbstes getragen werden; Brauntöne, mattes rot und goldgelb sind 2013 genauso angesagt wie die klassische Blue-Jeans. Kombinieren Sie die Hosen mit Boots und einem Blazer und schon entsteht ein trendiges Outfit passend für jeden Anlass. Wenn Sie auf den Wohlfühlmoment nicht verzichten wollen, können Sie anstelle des Blazers auch zur Strickjacke greifen, die kuschelweichen Jacken sind, und bleiben ein fester Bestandteil im Kleiderschrank.

Wer letztes Jahr etwas Transparentes gekauft hat liegt voll im Trend. Die Oberteile bleiben angesagt und dürfen weiterhin mit großer Freude getragen werden. Genauso sieht es die Modewelt mit Blusen in allen Farben und exotischen Musterungen aus, lediglich Polka-Dots und Blumenmuster sollten 2013 im Schrank hängen bleiben. Weiterhin zu den Modelieblingen gehören Chinohosen in allen Farben und ganz besonders in schimmernden Bonbon-Tönen. Tragen Sie die bequemen Hosen lässig mit Sneakers oder schick mit High-Heels oder Keilabsätzen.

Wer es auffällig mag, darf sehr gerne zu einem Rüschenkleid greifen. Keine Sorge, Sie haben richtig gelesen! Volants sind im Modejahr 2013 kein No-Go mehr, sondern cool und elegant.